Unsere Behandlungsbereiche

  • Neurologie
  • Pädiatrie
  • Psychiatrie/Psychosomatik
  • Geriatrie
  • Orthopädie
  • Arbeitstherapie 
z.B. bei Schlaganfall, kognitiven Störungen, Ataxie, M. Parkinson, Demenz, Multiple Sklerose, Tumoren, Entwicklungsstörungen, Amputationen, Handverletzungen, Nervenlähmungen, Polyarthritis, Verhaltensstörungen, Depressionen, Polyneuropathien, psychischen und psychosomatischen Erkrankungen, ALS, Fibromyalgie, chronischen Schmerzsyndromen, Arthrosen, Lähmungen, geistigen und körperlichen Behinderungen, Handverletzungen und Operationen etc. 

 

sensomotorisch-perzeptive Behandlung

bei Einschränkungen          
  • der Körperhaltung, der Körperwahrnehmung und -bewegung sowie der Mobilität
  • des Gleichgewichts, der Balance, der Koordination und des Körperschemas
  • der Sinneswahrnehmung und -verarbeitung
  • der Geschicklichkeit , der Grob- und Feinmotorik
  • der Mund- und Eßmotorik
  • der selbständigen Alltagsbewältigung und Krankheitsbewältigung
  • der psychosozialen und interaktiven Fähigkeiten
  • der Anpassung des psychomotorischen Tempos und Impulskontrolle
  • der Aufmerksamkeit und des planvollen Handelns
  • der Wohnraumadaptation

 

motorisch-funktionelle Behandlung

bei Einschränkungen
  • von Arm- Hand- und Greiffunktionen
  • der Handkraft, Kraftdosierung und  
  • von Bewegungseinschränkungen
  • bei Kontrakturen oder Instabilität der Gelenke
  • von Gelenk- und Muskelschmerzen
  • der Sensibilität

 

Hirnleistungstraining - neuropsychologisch orientiert

bei Einschränkungen
  • der Wahrnehmung
  • der Orientierung
  • der Alltagsbewältigung
  • der Gedächtnisleistung
  • der neuropsychologischen Grundfunktionen wie Konzentration, Ausdauer, Handlungsplanung u.a.

 

psychisch-funktionelle Behandlung

bei Einschränkungen
  • der Schul- oder Arbeitsfähigkeit
  • der Selbst- und Fremdwahrnehmung
  • der Körperwahrnehmung und der Koordination
  • der psychischen Leistungen wie z.B. Antrieb, Ausdauer, Belastbarkeit
  • der Tagesstrukturierung und der Konfliktbewältigung
  • der Krankheitsbewältigung und der Selbstversorgung
  • bei fehlender Handlungskompetenz und Flexibilität
  • bei innerer Unruhe und Affektlabilität
  • von psychosozialen und kommunikativen Fähigkeiten
  • bei kognitiven Einschränkungen
  • bei psychosomatischen Beschwerden

In Würzburg: 

Grombühlstraße 29
97080 Würzburg/Grombühl 
Tel.: 09 31/32 99 599

In Höchberg:

Alte Steige 2
97204 Höchberg 
Tel.:  09 31 / 26 07 99 29 
Mobil.:  0152 / 285 67 429

E-Mail:

info(at)ergopraxis-schmidt.de
 

Wir verwenden Cookies, die es uns ermöglichen, die Benutzung der Webseite zu analysieren. So können wir die Seite weiter verbessern. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie